Stirnfalten lassen uns älter wirken, als wir tatsächlich sind. Wir wollen ihr „jüngeres Ich“ durch Plasma Behandlung wieder zum Vorschein bringen.

PLASMA BEHANDLUNG / STIRNFALTEN

Basierend auf modernster PLASMA Technologie ist es möglich ohne chirurgischen Eingriff  auch Stirnfalten zu entfernen.

Die Plasma Behandlung ermöglicht mit einem minimalem Eingriff maximale Ergebnisse zu erzielen.

Beim PLASMA Verfahren wird mittels des Gerätes ein Plasma durch das Phänomen der dielektrischen Barriere-Entladung erzeugt. Das energiereiche atmosphärische Plasma ist ganz natürlich und auf der Erde zum Beispiel beim Phänomen der Polarlichter oder in Gewitterblitzen zu finden. Atmosphärisches Plasma wird durch ionisierte Luft erzeugt und beschreibt physikalisch gesehen den vierten Aggregatzustand neben flüssigen, festen und gasförmigen Stoffen.

Hält man die Spitze des Pens 1-2 mm über die Haut, entsteht ein Mini- Plasma- Blitz. Die punktuell erhitzten Stellen der Haut werden dadurch sanft  stimuliert und durch den natürlichen Heilungsprozess führt innerhalb kurzer Zeit zur Hautstraffung.

Die Spitze kommt mit der Haut nicht in Kontakt!

Durch diese kleine Plasmawolke wird die überschüssige Haut schonend und nahezu schmerzarm „geschrumpft“, ohne umliegende Hautpartien zu beschädigen.

Die Haut wird dabei sofort gestrafft.


7 Tage nach der Behandlung. Die Kruste löst sich nach und nach  von alleine ab. Diese sollte auf gar keinen Fall eigenhändig entfernt werden. Nach wenigen Tagen ist die Abkrustung vollendet. Die Haut regeneriert sich langsam, dies ist erkennbar an den rosafarbenen Stellen.

 

 

 


Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch:

0911. 27 77 571

oder

Reservieren Sie sich doch jetzt gleich Ihren unverbindlichen Beratungstermin. Klicken Sie hier:

Termin buchen

Schreibe einen Kommentar